Therapeutische Werkzeuge

Therapeutische Werkzeuge.jpg

 

…und auch Humor hilft heilen!

Zwickt der Bauch, hämmert der Kopf oder schmerzt die Rückenpartie,
so kann gut helfen die OSTEOPATHIE!

Ohne Pillen, nur mit “sehenden” Händen,
geht sie den Ursachen auf den Grund
und kann schon vielerlei bewirken, in nur einer Stund´.

Die OSTEOPATHIE hilft dem Körper, sich wieder selber zu heilen,
um somit glücklich, zufrieden im Leben zu verweilen.

Doch hört: nicht nur bei Schmerzen hilft die OSTEOPATHIE geschwind,
sie ist auch sehr sinnvoll bei Mutter & Kind!

Ob die Schwangerschaft oder Geburt ein Leiden schafft,
das Baby schreit oder bei schulischen Startschwierigkeiten,
kann die OSTEOPATHIE auch hier Eltern & Kinder gut begleiten.

Nach Unfällen, Operationen & Co. empfiehlt sich ein Check-Up sowieso!
Auch müde Knochen macht die OSTEOPATHIE wieder munter,
und mit Bewegung, Sport & Fitness läuft das Leben wieder runder.

Die letzten Zeilen sind dem Burn-Out gewidmet,
der sich langsam anschleicht und im Inneren alles verwickelt.
Wenn plötzlich das Leben immer schwerer fällt
und die komplette Erschöpfung die rote Karte hinhält.

Doch was kann die OSTEOPATHIE hier bringen?
Es gilt: Körper, Geist & Seele wieder ins Gleichgewicht zu schwingen.
Zum Schluss gesagt: jeder hat die Wahl,
sich selber zu befreien aus Schmerz, Kummer & Qual!